↑ Zurück zu Workshops

Englisches Intensiv-Vortragstraining

Englisches Intensiv-Vortragstraining für Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen

Sie möchten Ihre Forschungsergebnisse auf internationalen Kongressen, Tagungen oder Konferenzen präsentieren, fühlen sich im Vortragen in einer fremden Sprache jedoch unsicher?

Für eine wissenschaftliche Karriere ist es stets von Vorteil, wenn man seine Forschungsergebnisse nicht nur der scientific community im Inland, sondern auch im Ausland vorstellen kann. Die globale Wissenschaftssprache ist Englisch. Glücklicherweise müsste man sagen. Denn in Französisch, Italienisch oder gar Russisch vortragen zu müssen, würde eine noch größere Hürde darstellen.

Englisch wird als Unterrichtsfach in allen Schulen gelehrt, was für Sie zunächst von Vorteil ist. Denn Sie haben sich bereits Englischkenntnisse angeeignet. Diese gilt es nun aufzufrischen bzw. aufzubauen, und zwar so, dass die Qualität Ihrer Vorträge und Präsentationen davon profitiert. Schließlich soll Ihr Auftritt vor einem internationalen Publikum genauso professionell wirken wie vor Ihrer Community zu Hause.

Der Bedarf für englisches Sprachtraining ist groß. Allgemein wird erwartet, dass man als Wissenschaftler oder Wissenschaftlerin automatisch auch nahezu perfektes Englisch beherrscht. Dass dies in der Regel nicht so ist, kennen Sie eventuell aus eigener Erfahrung.

Es stehen zwei Angebote zur Verfügung:

Das erste Angebot umfasst ein Standard-Training, das sich auf wenige Stunden beschränkt und in dessen Rahmen ein bestimmter, von Ihnen ausgewählter Vortrag, besprochen und trainiert wird.

Das zweite Angebot sieht ein intensiveres Vortrags-Training vor, welches sich auf mehrere Wochen erstreckt und in dessen Rahmen Sie dazu befähigt werden sollen, die hier erworbenen Kenntnisse selbstständig auf Ihre eigene Forschungsarbeit anzuwenden.

Haben Sie Interesse an solch einem Training? Gerne biete ich Ihnen eine kostenlose 30-minütige Beratung an, in deren Rahmen Sie sich entscheiden können, ob Sie mein Training in Anspruch nehmen möchten.

Sie können mich gerne anrufen oder per Email kontaktieren. Ich freue mich auf Sie!